img728x90-wegde-top-holidays-15529849780

Tahtali Dagi (Olympos)

Eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten rund um Antalya ist zweifelsohne der Ausblick vom 2366 Meter hohen Berg Tahtali Dagi, welcher sich nahe des Badeortes Kemer befindet. Der zum Taurus-Gebirge gehörende Berg dominiert das Landschaftsbild rund um Kemer. Den Beinahmen "Olympos"erlangte er in der Antike. Die Bewohner der Umgebung dachten nämlich, dass er aufgrund seiner Höhe der Olymp ist, also der Sitz der griechischen Götter.


Tahtali Dagi (Olympos) Ausblick

Heutzutage befindet sich auf dem Gipfel eine Bergstation mit einer Aussichtsplattform und einem Bergrestaurant. Wer möchte hat dort oben zudem die Möglichkeit fürs Paragliding. Ein Bungee Katapult steht ebenfalls zur Verfügung.


Am einfachsten erreicht man den Gipfel des Berges mit der Olympos Teleferik Seilbahn. Die Talstation liegt am östlichen Hang des Berges. Sie verfügt neben dem Ticketschalter auch über eine kleine Snackbar, um die Wartezeit ein wenig zu verkürzen. Es fahren zwei Panoramagondeln im 30 Minuten-Takt. Sie haben eine Kapazität von rund 80 Fahrgästen. Mit einer Fahrzeit von nur etwa 10 Min ist die Spitze des Tahtali Dagi schnell erreicht. Durch die Größe der Gondeln hält sich das Schaukeln selbst bei stärkerem Wind in Grenzen.


Oben auf dem Gipfel angekommen, bietet sich ein einmaliger Ausblick auf die umliegende Region, bei gutem Wetter erkennt man sogar die weitläufige Küste um Antalya herum. Wer möchte kann hier nun etwas essen, am vorher gebuchten Paragliding teilnehmen, sich mit dem Bungee Katapult den besonderen Kick holen oder einfach nur die Aussicht genießen. Das Bergrestaurant bietet beliebte mediterrane Speisen sowie eine einfache moderne Küche an.


Tahtali Dagi (Olympos) Ausblick Meer

Der Gipfel des Tahtali Dagi ist von November bis April, manchmal sogar noch im Mai, mit Schnee bedeckt. Deshalb sollte man sich je nach Jahreszeit auf etwas kältere Temperaturen einstellen.

Die Talstation erreicht man über die D400, welche zwischen der Mittelmeerküste und dem Gebirgszug liegt. Zwischen den Ortschaften Camyuva und Tekirova gibt es eine eigens für den Tourismus angelegte, 7 km lange Zubringerstraße, welche von der D400 abzweigt. Wer selbst anreist, kann den Pkw auf einem unentgeltlichen Parkplatz abstellen. Vom Zentrum Antalyas bis zur Talstation sind es etwa 60 km.


Besteht Interesse am Paragliding, sollte man dies vorab direkt beim Anbieter reservieren, denn die fünf Termine zwischen 8.30 und 17.30 werden bereits im Voraus vergeben. Möglich ist das Gleitschirmfliegen in der Hauptsaison von Mai bis Oktober.

Mehr dazu hier -> Escape2Olympos <-


Wer einen Ausblick der etwas anderen Art auf dem Tahtali Dagi erleben möchte, kann sich an das Bungee-Katapult wagen, welches einen gut gesichert umher hüpfen lässt.



Eine Hin-und Rückfahrt kostet pro Erwachsener 25€, Kinder von 7 bis 12 Jahre zahlen 12,50€. Kleinkinder bis 6 Jahre sind kostenlos. Die beliebten Sonnenauf- und untergangsfahrten sind etwas teurer. Die Öffnungszeiten variieren von Monat zu Monat, weshalb weitere Informationen am besten der Betreiberseite zu entnehmen sind. Mehr dazu hier -> Olympos-Teleferik <-

Interesse an einem Urlaub an der türkischen Riviera, aber noch nicht das passende Hotel zum richtigen Preis gefunden? Dann empfehlen wir das Reise-Portal HolidayCheck, welches neben einer Bestpreis-Garantie und zahlreichen Hotelbewertungen oft attraktive Gutschein-Aktionen anbietet.


44 Ansichten