img728x90-wegde-top-holidays-15529849780

Wichtige Rufnummern im Türkei-Urlaub

Natürlich hofft man, dass im Urlaub nichts Unangenehmes passiert und man diesen sorgenfrei genießen kann. Trotzdem macht es Sinn, einige wichtige Telefonnummern im Handy abzuspeichern, um für den Notfall vorbereitet zu sein.


Diese Nummern sollte man auf jeden Fall kennen:


110 - Feuerwehr

112 - Rettungsdienst (Ambulance)

155 - Polizei

156 - Gendarmerie (in ländlichen Regionen ist die Polizei nicht immer vertreten)



Weitere Rufnummern, die unter Umständen wichtig sein können:


177 - Waldbrandmeldung

154 - Verkehrspolizei

170 - Touristeninformation


+90 312 455 51 00 - Deutsche Botschaft Ankara

+90 212 3 34 61 00 - Deutsches Generalkonsulat Istanbul

+90 232 488 88 88 - Deutsches Generalkonsulat Izmir

+90 242 314 11 01 - Deutsches Konsulat Antalya


+90 232 455 00 00 - Flughafen Izmir

+90 242 444 74 23 - Flughafen Antalya

+90 4441442 - Flughafen Istanbul

+90 242 582 71 26 - Flughafen Gazipasa


Weitere Hinweise:

Es macht zudem noch Sinn, die Rufnummern des Hotels und der Reiseleitung zu notieren. Vor allem die Reiseleitung kann in kleineren Notfällen und Belangen sehr gut weiterhelfen. Eine weitere wichtige Rufnummer ist die Kreditkarten / EC-Karten Sperrhotline. Diese kann man bei der zuständigen Bank erfragen.


Die Mitarbeiter in den Notrufzentralen sprechen im Regelfall neben der türkischen Sprache auch englisch. In touristischen Regionen wie z.B der türkischen Riviera sprechen sie zudem oft auch deutsch oder russisch.

61 Ansichten